NOCO Boost X GBX55

NOCO Boost X GBX55 1750A 12V UltraSafe Starthilfe, Tragbare Auto Batterie Booster, Powerbank-Ladegerät, Starthilfekabel und Überbrückungskabel für bis zu 7,5-Liter-Benzin- und 5,0-Liter-Dieselmotoren

199,95 EUR     Bei Amazon kaufen

Beschreibung

  • X wie Extrem – Ein völlig neues Design mit extremer Starthilfeleistung für leistungsfähige Motorenstarts. Mit einer Nennleistung von 1.750 Ampere liefert dieses tragbare Autobatterie-Starthilfegerät bei jedem Start maximale Energie. Es handelt sich nicht bloß um eine Aufrüstung, sondern um eine völlig neue Produktreihe – die Extrem-Reihe
  • Schnell aufladbar – Boost X ist mit USB-C-Technologie ausgestattet, die Ihnen zusammen mit hoher Leistungsabgabe blitzschnelles Aufladen bietet. Komplettes Wiederaufladen in nur 1,2 Stunden. Starthilfe selbst bei 0 Prozent in nur 5 Minuten Wiederaufladezeit
  • Alles wiederaufladen – Mit seiner Leistungsabgabe über USB-C sind Sie in der Lage, praktisch Alles wieraufzuladen. Sein internes Powerbank-Ladegerät liefert 60 Watt Leistung – in Eingang und Ausgang – um mühelos Ihre bevorzugten USB-C-Geräte wiederaufzuladen wie Handys, Tablet PCs, Laptops, Wearables und so weiter
  • UltraSafe 2.0 – Wir haben die UltraSafe-Technologie wesentlich verbessert. Sie bleibt unsere einfache, fehlerfreie Konzeption mit Funkenschutztechnologie und Verpolungsschutz, aber mit verbesserter thermischer Effizienz und Leistungsverwaltung für bessere Leistung und verlängerte Batterielebenszeit
  • Maximale Vielseitigkeit – Boost X ist eines der vielseitigsten Starthilfegeräte überhaupt. Bietet Starthilfe für alle Fahrzeugarten – Auto, KFZ, PKW, LKW, Motorrad, Roller, Quad, Boot, Wohnmobil, Camper, Wohnwagen, Lieferwagen, SUVs, Traktoren und so weiter. – mit bis zu 7,5-Liter-Benzin- und 5,0-Liter-Dieselmotoren

Letzte Aktualisierung am 2.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Videos zum NOCO GBX55

Ein erster Blick auf die neue Noco Boost X Geräte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Wie du dein Auto mit dem Noco GBX55 fremdstarten kannst

Deine Autobatterie ist leer? Du kannst nicht starten? Dann hilft die das Noco GBX55 Starthilfegerät in 3 einfachen Schritten weiter.  Das GBX55 ist zur Starthilfe in Verbindung mit 12-Volt-Bleiakkus (also ganz normale Auto-Batterien) ausgelegt. Das ist bei den allermeisten Fahrzeuge der Fall.

Lese bitte zur Sicherheit die Bedienungsanleitung und das Benutzerhandbuch deines Fahrzeugs sorgfältig durch und beachte die spezifischen Vorsichtsmaßnahmen und die empfohlene Vorgehensweise bei der Starthilfe für dein Fahrzeug. Bei den 3 Schritten gehen wir von einem Fahrzeug mit negativer Masse aus. Auch das ist bei den allermeisten Fahrzeuge der Fall.

Schritt 1

Als erstes musst du die Batterieklemmen an die Pole deiner Autobatterie anschließen. Die rote Klemme kommt an den Pluspol und die Schwarze Klemme an den Minuspol. Vor dem Startvorgang musst du alle elektrischen Verbraucher wie zum Beispiel das Radio oder die Scheinwerfer abstellen.

Schritt 2

Schalte jetzt das Gerät ein. Alle LED blinken jetzt einmal auf. Wenn die Autobatterie richtig angeschlossen ist, dann leuchtet jetzt die weiße Boost-LED auf und gleichzeitig leuchten die Akkulade-LED nacheinander auf. Ab jetzt hast du genau 60 Sekunden Zeit dein Auto zu starten.

Sollte dein Fahrzeug nicht sofort anspringen, kannst du den Stratversuch nach 20-30 Sekunden noch einmal wiederholen. Das Gerät schaltet sich nach 60 Sekunden aus. Es muss dann erneut eingeschaltet werden. Danach stehen wieder 60 Sekunden für deine Startversuche zur Verfügung.

Nach 5 erfolglosen Startversuchen sollte das Gerät 15 Minuten ruhen bevor du neue Startversuche unternimmst. Normalerweise springt ein Auto aber schon beim ersten Startversuch an.

Schritt 3

Nachdem dein Fahrzeug angesprungen ist musst du zuerst das Gerät ausschalten. Danach können die Batterieklemmen abgenommen wieder werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Wie du dein Noco GBX55 wieder aufladen kannst

Das Noco GBX55 ist im Auslieferungszustand nur teilgeladen. Vor dem ersten Gebrauch muss es erst einmal vollgeladen werden.

Das Noco GBX55 wird über die USB-C Buchse aufgeladen. Zum Aufladen kannst du das beigelegte USB-C Ladekabel benutzen. Verbinde dazu das Kabel mit einem USB-Stromanschluss. Das kann zum Beispiel ein USB-Netzteil, USB-Auto-Ladebuchse oder ein Laptop sein.

Der USB-C Anschluss des Noco Boost X verwendet die Power Delivery 3.0 Technology. Damit ist ein Laden mit bis zu 60 Watt möglich. Das funktioniert aber nur dann, wenn auch das Netzteil Power Delivery 3.0 unterstützt. Selbst das Kabel muss kompatibel sein. Deshalb solltest du zum Aufladen möglichst immer das Original Noco USB-C Kabel benutzen.

Beim Aufladen pulsieren die Lade-LED am Gerät solange bis alle LEDs durchgehend leuchten. Wenn nur noch die grüne LED durchgängig leuchtet ist das Gerät vollständig geladen und geht dann in den Erhaltungsladungsmodus.

Die Schnelllade-LED leuchtet auf wenn die Ladeleistung 15 Watt überschreitet. USB Power Delivery 3.0 ist dann aktiviert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Das Starten wenn die Batteriespannung unter 3 Volt liegt

In diesem Video zeigt NOCO wie du ein Fahrzeug startest, dessen Batteriespannung unter 3 Volt liegt. Aber Achtung. Dabei werden die Sicherheitsschaltung des Gerätes ausgeschaltet. Lese dazu bitte unbedingt vorher die Bedienungsanleitung deines NOCO GBX55 durch. Nutze diesen Startmodus nur wenn du fachlich fit bist. Wenn nicht wende dich besser an einen KFZ-Fachmann damit du keinen Schaden am Fahrzeug oder Gerät verursachst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Wie du dein Smartphone mit einem Noco Boost X aufladen kannst

Du möchtest dein Smartphone unterwegs mit dem Noco GBX55 laden? Das ist einfach möglich. Schließe dazu das Ladekabel von deinem Smartphone an den USB-A-Port oder den USB-C-Port des Startboosters an. Je nachdem welche Schnittstelle dein Ladekabel hat. Dann schaltest du das GBX45 ein und dein Smartphone wird geladen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Der Noco Boost X Taschenlampenmodus

Über die Lichtmodus-Taste kann das LED Licht ein- und ausgeschaltet werden. Dabei stehen 7 sogenannte Lichtmodi zur Verfügung. Das mehrmalige drücken der Taste schaltet die Lichtmodi durch:

  • Ausgeschaltet
  • 100% Lichtstärke ein
  • 50% Lichtstärke ein
  • 10% Lichtstärke ein
  • SOS-Blinklicht ein
  • Blinken eingeschaltet
  • Stroboskoplicht eingeschaltet
  • Noch mal drücken, das  Licht ist wieder ausgeschaltet

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

powered by NOCO

Scroll to Top